Startseite
  Archiv
  Das bin ich ...
  Dublin
  Familie und Umgebung
  Irland
  Lahinch
  Freizeit
  Bekanntschaften
  Videos
  Rom
  Fahrrad-Corso
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Moni in Finnland
   Valentina in Frankreich
   Katha in Indien
   Johannes Blog
   Lisas MSN Space
   Vera in Irland
   Tims Europatour



http://myblog.de/was-macht-elena

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Partyalarm

So, nach dem letzten Schnarchwochenende folgte mit diesem nun die absolute Party. Am Freitag hab ich mich mit Vera, Johanna, Trixi, Trine Steffi und Susanna (zwei Österreicherinnen) getroffen und wir sind alle zusammen ins "Whelan´s" gegangen. Trine musste allerdings schon recht früh gehn und Steffi und Susanna wollten auch nicht so lang bleiben. So blieb am Ende eben nur noch der harte Kern Johanna, Trixi und ich übrig und der  hat dann erst mal die Tanzfläche gestürmt. Das "Whelan´s" ist echt das erste Pub, das ich hier gesehen hab, in dem richtig gute Rockmusik läuft, zu der man auch tanzen kann . Also das Mezz wird jetzt erst mal für ne Weile auf Eis gelegt. Später kam dann wieder Tim und Rest und wir sind dann etwa bis 2 Uhr geblieben, weil wir eigentlich die Nachtlinie um halb 3 nehmen wollten. Die haben wir natürlich aber verpasst, sodass wir noch einen Abstecher in den Mägges machten, wo sich Vera nen Burger kaufte. Um kurz nach 3 war ich dann aber zu Hause.

Am Samstag war dann wunderschönes Wetter und wir (Vera, Trixi, Johanna, Tim und ich) haben beschlossen einen Ausflug nach Malahide zu machen, wo es einen schönen Park mit Schloss gibt. Tim hat angeboten mit dem Auto zu fahren, was ja ganz nett war, nur war der Verkehr so schrecklich, sodass wir vermutlich mit der Dart 3 mal schneller gewesen wären, aber so mussten wir schon nix zahlen und hatten Radio. Hat auch was. Um kurz nach 3 sind wir dort angekommen und haben uns das Schloss angeschaut. Das hat aber auch wieder ne Weile gedauert und so wars leider schon dunkel bis wir wieder draußen waren, sodass ich nicht mehr durch den Park spazieren konnte . Nunja, ich kam dann aber gerade rechtzeitig heim, um noch zu essen, zu duschen, um dann den nächsten Programmpunkt anzugehen: Vera hat im Mezz vor ner Weile zwei Brasilianer kennengelernt, bei denen gestern ne Hausparty stattfand für die sie ne Einladung hatte. Sie hat  dann mich, Johanna und Trixi mit dahin geschleppt. Nunja, das ganze war dann am Ende eine rein brasilianische Party mit zwei Deuschen und zwei Österreicherinnen *hust*. Dementsprechend haben wir uns dort etwas fehl am Platz gefühlt. Die waren zwar alle echt nett, aber wir haben dann doch schon wieder nach einer Stunde die Flucht ergriffen und sind zurück in die Stadt gefahren. Dort sind wir dann um 12 angekommen und haben uns auf den Weg ins "Whelan´s" gemacht. Dort war dann naürlich wieder Tim und Rest und wir hatten etwa den gleichen Abend wie am Freitag, mit der Ausnahme, dass wir ganze 10 Euro Eintritt zahlen mussten, weil wir so spät gekommen sind. Wir waren dann dort bis irgendwann das Licht anging (was allerdings schon um halb 3 war). Danach sind wir auch schnell abgehauen, um noch unsere Nachtlinie um 3 zu schaffen. Das hat dieses Mal auch geklappt und ich war wieder um ca. halb 4 zu Hause.

Heute hab ich dann erst mal ausgeschlafen und bin später in die Stadt gefahren. Hab mich dort mit Vera getroffen und wir sind zusammen durch die Läden gehuscht. Hab eigentlich nur CDs gekauft, sonst nix. Anschließend haben wir noch einige andere Au pairs getroffen. Wir sind noch alle zusammen ein bisschen durch die Stadt gebummelt, ich wollte aber nicht so lange bleiben und bin dann schon gegen halb 6 nach Hause gefahren.

Tja, und da sitze ich nun und sehne mich schon nach dem nächsten Wochenenede. Bis dahin ist aber noch einiges zu tun. Nächste Woche haben meine Kinderchen hier nämlich Ferien und ich werde ganz schön eingespannt sein. Naja, das werd ich auch überleben.

18.2.07 19:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung