Startseite
  Archiv
  Das bin ich ...
  Dublin
  Familie und Umgebung
  Irland
  Lahinch
  Freizeit
  Bekanntschaften
  Videos
  Rom
  Fahrrad-Corso
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Moni in Finnland
   Valentina in Frankreich
   Katha in Indien
   Johannes Blog
   Lisas MSN Space
   Vera in Irland
   Tims Europatour



http://myblog.de/was-macht-elena

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und wieder war Wochenende...

... und das war wieder einmal verplant mit allem möglichen. Am Freitag hatten wir beschlossen weder ins "Mezz" noch ins "Whelan´s" zu gehen. Schließlich sind wir im "Turks Head" gelandet, wo allerdings schreckliche Musik lief. Generell wollte der Abend nicht so recht in Gange kommen und da ich auch ziemlich müde war, habe ich die letzte Luas genommen und war um 1 zu Hause. Den Samstag über hab ich eigentlich nur gefaulenzt und zwischendurch ein bisschen gebügelt, damit ich das schon nicht am Montag machen muss. Abends war ich dann bei Veras Gasteltern zum Essen eingeladen. Dort fand nämlich anlässlich des Rugby matches Irland gegen den Erzrivalen England eine Party statt. Das Haus war voll von Rugby begeisterten Mittdreißigern und einem Haufen schreiender Kinder. Da Vera und ich so ziemlich die einzigen waren, die an dem Spiel weniger interessiert waren, beschlossen wir uns in die Küche zurückzuziehen um uns um das Essen zu kümmern. Der Abend war super witzig, vor allem, weil Veras Gastvater ziemlich angetrunken und amüsant war. Gegen 9 haben wir die Party aber wieder verlassen und uns auf den Weg in die Stadt, ins "Whelan´s" (wer hätts gedacht) gemacht. Dort war es wie immer ziemlich gut, wobei ich nicht so lange bleiben wollte, da ich am nächsten Morgen früh aufstehen musste, da ein Ausflug anstand. Ich war dann also schon um 2 daheim und somit recht fit für die Bustour mit Vera. Wir haben eine "Celtic Experience" mitgemacht und auf der Tour verschiedene keltische Sehenswürdigkeiten angeschaut. Das war alles sehr interessant und die Busfahrt war auch sehr witzig, wobei unseren Mitfahrern unser Geschnatter vielleicht etwas auf den Geist ging. Am Ende hat es leider aber angefangen zu regnen und es wurde auch sehr kalt und ungemütlich. Tja, daher lieg ich jetzt vermutlich auch mit Halsweh und Fieber im Bett. Ich hoffe nicht, dass es damit zusammenhängt, dass Rebecca gerade die Chicken pocks hat. Ich hatte die nämlich noch nicht und wäre sehr dankbar, wenn ich davon verschont bleiben würde. Wie das aber immer so ist, bilde ich mir jetzt schon ein, dass es mich überall juckt und bin ständig auf der Suche dach roten Pünktchen. HILFE, ich will die nicht!!!

Naja, ihr könnt euch dafür mal die neuen Fotos von der Tour unter "Irland" anschauen!

25.2.07 22:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung